Kostenloser Versand bei über 400kr Lieferzeit 2–5 Tage 30 Tage Rückgabegarantie

Hand-Steamer oder Stand-Steamer: Was ist der Unterschied?

Fällt Ihnen die Wahl des richtigen Steamer-Modells schwer? In diesem Artikel behandeln wir alle wichtigen Unterschiede zwischen einem Hand-Steamer und einem Stand-Steamer.

Steamer gibt es in den verschiedensten Formen und Designs, die sich sowohl in ihrer Größe als auch in ihrer Funktion unterscheiden. Häufig werden wir gefragt, was der Unterschied zwischen den verschiedenen Arten von Steamern ist. Hier sind einige einfache Guidelines, die es bei der Entscheidung zwischen einem Hand- und einem Stand-Steamer zu beachten gilt.

Wann Sie sich für einen Hand-Steamer entscheiden sollten


Ein Hand- oder Reise-Steamer für Kleidung ist ein kleiner, leichter Steamer, den man beim Steamen in der Hand hält. Hand-Steamer entfernen Falten ebenso effizient wie Stand-Steamer, bei ihrem Design wurde aber auch auf Transportierbarkeit geachtet und sie passen daher problemlos in jede Reisetasche.

Aufgrund ihres kompakten Designs haben sie kleinere Wassertanks und können somit nur ein paar Kleidungsstücke steamen, bevor Wasser nachgefüllt werden muss. Hand-Steamer sind meist mit Steam-Knöpfen ausgestattet, über die sich die Dampfmenge regulieren lässt

Steamery bietet drei verschiedene Hand-Steamer an: den Hand-Steamer Cirrus No.1, den Hand-Steamer Cirrus No.2, und den Bügeleisen-Steamer Cirrus No.3. Alle drei Modelle sind eine gute Wahl, wenn Sie üblicherweise nur einige wenige Kleidungsstücke auf einmal steamen oder Ihren Steamer mit auf Reisen nehmen wollen.

Entscheiden Sie sich für einen Hand-Steamer, wenn:

  • Sie Ihre Kleidung unterwegs steamen möchten
  • Sie meist nur ein paar Kleidungsstücke auf einmal steamen
  • Sie bei sich Zuhause keinen Platz für einen Stand-Steamer haben
  • Sie Heimtextilien wie Kissen oder Vorhänge auffrischen möchten


Wann Sie sich für einen Stand-Steamer entscheiden sollten


Ein Stand-Steamer ist eine gute Investition, wenn Ihr Kleiderschrank voll mit steamer-freundlichen Teilen wie Kleidern, Blusen und Hemden ist. Stand-Steamer sind mit größeren Wassertanks ausgestattet und stoßen kontinuierlich Dampf aus. Einer ihrer größten Vorteile ist somit, dass Sie viel mehr Kleidungsstücke auf einmal steamen können, ohne zum Wasserauffüllen pausieren zu müssen.

Steamery’s Heim-Steamer Cumulus No.3 stellt eine ideale Ergänzung ihres begehbaren Kleiderschranks dar und der Profi-Steamer Stratus No.2 ist die beste Wahl für den professionellen Gebrauch im Einzelhandel und in der Modeindustrie. Beide unsere Stand-Steamer haben zwei Einstellungen: reduziert und normal, für empfindliche und dickere Stoffe.

Entscheiden Sie sich für einen Stand-Steamer, wenn:

  • Sie eine umfangreichere Garderobe haben
  • Sie viel oder häufig steamen wollen
  • Sie viel Platz haben
  • Sie Ihren Steamer nicht auf Reisen mitnehmen

Lesen Sie Mehr

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit unseren Datenschutzbestimmungen und der Verwendung von Cookies auf Ihrem Gerät für diese Zwecke einverstanden Ihre Nutzung zu bewerten.
Necessary cookies Analytical cookies Marketing cookies
Empfehlung
Produkte
Artikel